Slider

Dr. med. Christina B. Wagner Fachärztin FMH für Dermatologie und Venerologie
Inhaberin

"Ich lebe seit 2009 mit meiner Familie in Bern. Nach langjährigen leitenden Tätigkeiten in öffentlichen und privaten Spitälern habe ich 2019 meine eigene Praxis im Herzen von Bern eröffnet.

Schon immer war es mein Bestreben, medizinischen Problemen auf den Grund zu gehen und sie bestmöglich zu beheben. Dabei fasziniert mich besonders die Dermatologie wegen der Sichtbarkeit der Beschwerden. Verbesserungen sind eindeutig erkennbar.

Aus dem Wunsch nach einem besonders ansprechenden, schönen Hautbild entwickelte sich meine besondere Vorliebe für die ästhetische Medizin. Es ist mir ein grosses Anliegen, neben der medizinisch optimalen Behandlung gleichzeitig ein besonders schönes Endergebnis zu erzielen - um die natürliche Schönheit meiner Patienten zu erhalten und sogar zu betonen. Die besten Erfahrungen habe ich dabei mit sanften und sicheren Therapieverfahren gemacht."

dr_med_christina_b_wagner
Curriculum Vitae

Universitäre Ausbildung

  • 1997 – 2004

    Studium der Humanmedizin (Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Deutschland)

  • 2008

    Facharztanerkennung für Haut- & Geschlechtskrankheiten (Deutschland)

  • 2009

    Experimentelle Doktorarbeit am Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg, "Identifikation neuer Tumorantigene beim Melanom"

Berufliche Erfahrungen

  • 1999 – 2002

    Derma-Clinic Dres. med. Meyer-Rogge in Karlsruhe (Deutschland) mit Schwerpunkt Ästhetik und Lasermedizin

  • 2001

    Innere Medizin Good Health Wanganui (Neuseeland)

  • 2003

    Chirurgie / Plastische Chirurgie Bezirksspital Affoltern am Albis (Schweiz)

  • 2005 – 2018

    Dozentin / Fachreferentin, zahlreiche TV-Auftritte und Publikationen im Bereich Medizinischer und Ästhetischer Dermatologie sowie Kosmetik

  • 2007

    Trekkingärztin / Betreuung höhenmedizinischer Notfälle sowie Hautsprechstunde für die einheimische Bevölkerung (Sherpas), Amical Alpin im Khumbu, Nepal

Ärztliche Tätigkeiten

  • 2004 – 2008

    Facharztausbildung Dermatologie, Venerologie und Allergologie an der Universitätshautklinik Mannheim der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
    Stellvertretende Leitung der Abteilung für Ästhetische Dermatologie und Lasermedizin

  • 2008 – 2009

    Oberärztin an der Universitätshautklinik Mannheim der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
    Leitung der Abteilung für Ästhetische Dermatologie und Lasermedizin
    Laserschutzbeauftragte und Transfusionsbeauftragte

  • 2009

    Praxisvertretung Dr. med. G. Feller-Heppt und Prof. Dr. med. W. Heppt (Baden-Baden / Deutschland)
    Praxisvertretung Skinmed Praxis Dr. med. F. Bertram (Aarau / Schweiz)

  • 2010 – 2012

    Fachärztin in der Artemedic AG
    Pallas Kliniken Olten (Schweiz)
    Leitung Kosmetikabteilung, Schwerpunkt Ästhetik und Lasermedizin

  • 2013 - 2019

    Standortleitung / Oberärztin Pallas Kliniken Grenchen (Schweiz)
    Schwerpunkt Ästhetik und Lasermedizin

  • seit 2019

    Gründung eigene Praxis aareSkin

Publikationen
  • 2002

    Orthomolekulare Therapie – Wirkung antioxidativer Vitamine auf die Immunfunktionen. Hauptsache Haut, 1/02, S.31-36

  • 2005

    Kombiniertes Oberflächenpeeling – erfolgreicher Einsatz bei Akne papulopustulosa. Ästhetische Dermatologie, 6/05

  • 2005

    Bräunungscremes und Bräunungsbeschleuniger – Übersicht, Risiken, praktische Tipps. Aktuelle Dermatologie, 09/05,  31, S. 263-268 

  • 2006/2007

    TV-Auftritte zu den Themen Dermatologie und Ästhetik:
    Bräunungscremes / Bräunungsbeschleuniger, Sat1, „Planetopia“
    Bräunungscremes / Bräunungsbeschleuniger, BR,
    „Die Sprechstunde“ mit Dr. Antje Katrin Kühnemann
    Sonnencremes und Lichtschutzfaktoren, Pro7, „Frühstücksfernsehen“
    Haarpflege und Haarerkrankungen, Sat1, „Planetopia“

  • 2007

    Wirksamkeit und Patientenzufriedenheit verschiedener Pflegecremes bei Atopikern und Neurodermitispatienten im erscheinungsfreien Intervall, Kosmetische Medizin, 5/07, S. 240-246

  • 2008/2009

    Publikationen über Langerhanszellhistiozytosen (Archives of Dermatology) und IPL-Therapie bei Integra®-Patienten (Dermatologic Surgery)

Mitgliedschaften
  • Aerztegesellschaft des Kantons Bern

  • DDG – Deutsche Dermatologische Gesellschaft

  • DGDC – Deutsche Gesellschaft für Dermatochirurgie E.V.

  • ADK – Arbeitsgemeinschaft Ästhetische Dermatologie und Kosmetologie e.V. (ADK)

  • FMH – Berufsverband der Schweizer Ärztinnen und Ärzte

  • VSAO/ASMAC – Verband Schweizerischer Assistenz- und Oberärztinnen und -ärzte

  • SGDV – Schweizerische Gesellschaft für Dermatologie und Venerologie

KONTAKT

Tel./Fax: 031 331 80 80
eMail: info@aareskin.ch
Online Termin vereinbaren

oeffnungszeiten

Dr. med. Walter Bayard Facharzt FMH für Dermatologie, Venerologie und Angiologie
Kooperation

"Am 12.5.1951 bin ich als Sohn von Paul und Maria Bayard-Thaler in Brig geboren. Mit meiner jüngeren Schwester verlebte ich v.a. in Visp eine glückliche Jugend. Seit 1985 bin ich mit Marion de Kroon verheiratet, Vater von 3 Kindern und Grossvater von 4 Enkelkindern."

Curriculum Vitae

Universitäre Ausbildung

  • 8 Jahre

    Kollegium in Brig mit Maturitätsabschluss Typ B

  • 6 Jahre

    Medizinstudium in Fribourg und Bern

  • 1979

    Dissertation bei Prof. Zuppinger im Kinderspital Bern
    (Thema Oxandrolone bei Turner-Syndrom und essentiellem Kleinwuchs)

Ärztliche Tätigkeiten

  • Chirurgie: Dr. Arnold Spital Brig

  • Innere Medizin mit integrierter Pädiatrie: Dr. Nanzer und Dr. Roten

  • Pikettarzt bei der Air-Zermatt

  • Thorax und Gefässchirurgie Inselspital Bern: Prof. Senn und Prof. Nachbur

  • Dermatologie Inselspital Bern: Prof. Krebs als Ass. Arzt, OA-Stv und OA

  • Phlebologie Hanusch Krankenhaus Wien: Prof. Bartsch

  • Plebologie Strassburg: Dr. Stemmer

  • Dermatochirurgie Wels: Dr. Mischer

  • Leiter der dermatologischen Venensprechstunde: Inselspital

  • Belegarzt im Lindenhofspital, Spital Belp und jetzt Lindenhofgruppe

Lehrtätigkeit

  • Schwesternschule Visp

  • Schwesternschule Engeriedspital

  • Schwesternschule Lindenhofspital

  • Diätass, Inselspital

  • Studentenunterricht Inselspital

  • Phlebologische Seminare in Bern, Solothurn, Wallis, Österreich, Deutschland, Italien

  • Lehrpraxis für Dermatologie, Angiologie, Lasertherapie

  • Gründer, Organisator, Referent der fächerübergreifenden Bayardschen Sommerakademie

Publikationen
  • Der Wirkstoff Ichthyol und seine Anwendungen als Arzneimittel

  • Hautkrankheiten und Ernährung 

  • Perorale Langzeitbehandlung der Psoriasis mit Fumarsäurederivaten

  • Ulcera cruris venöser Genese, deren Differenzialdiagnose sowie deren Abklärungsmöglichkeiten

  • Ambulatory Phlebectomie by means of puncture incision

  • Versa Puls Laser with Help-G vs Sklerosierung bei Besenreisern, ein Seitenvergleich

  • Lehrfilm der ambulanten Phlebektomie

Mitgliedschaften
  • SGP – Schweizer Phlebologische Gesellschaft

    Vorstandsmitglied

  • SGP – Schweizer Phlebologische Gesellschaft

    Ehrenmitglied

  • Amerikanische Gesellschaft für Phleboktomie

  • International Society for Dermatologic Surgery

  • Dermatochirurgische Gesellschaft Schweiz

    Vorstandsmitglied und Mitgründer

  • AOD – Arbeitsgruppe für Operative Dermatologie, Lasertherapie und Wundheilungsforschung

  • DDG – Deutsche Dermatologische Gesellschaft

  • Operative Dermatologie Österreich

Platzhalter 3

Dr. med. Peter R. Selanski Porto DERMATOLOGIE UND VENEROLOGIE

Curriculum Vitae

Universitäre Ausbildung

  • Oktober 1998 -Juli 2004

    Medizinstudium an der Universita' degli Studi di Bologna, Italien,
    Abschluss mit Höchstnote 

  • 14.Juli 2004

    Promotion in Medizin 
    Thema der Doktorarbeit : "Indikationen, Operationstechniken und Ergebnisse der video-assistierten minimal-invasiven Chirurgie der Schilddrüse und Nebenschilddrüsen" bei Prof.  Dr.med. Francesco Minni, Clinica Chirurgica 1°,
    Universitätskrankenhaus Sant Orsola, Bologna, Italien 

  • November 2004-Februar 2005

    Staatsexamen 

Berufliche Erfahrungen

  • 2001

    Plastische Chirurgie, Gesichts- und Kieferchirurgie am Hospital Universitário de Curitiba, Parana,
    Brasilien bei Prof. Dr. Gilvani Azor de Oliveira e Cruz

  • 2002

    Allgemeine Chirurgie im Policlinico Sant Orsola in Bologna,
    Italien bei Prof. Francesco Minni

  • 2003

    Plastische Chirurgie in Monterrey, 
    Mexico

  • 2004

    Gesichts- und Kieferchirurgie im Policlinico Sant Orsola in Bologna,
    Italien bei Prof. Claudio Marchetti

  • 2005

    Plastische Chirurgie im Hospital Universitário de Juiz de fora, Minas Gerais, 
    Brasilien, bei Dr. Marilho Dornelas

Berufliche Weiterbildung

  • Dezember 2005

    Approbation in Deutschland 

  • 2006 - 2007

    Ophthalmologische Ausbildung in Bochum mit dem Schwerpunkt Blepharoplastik 

  • 2007 - 2010

    Facharztausbildung in der allgemeinen Chirurgie sowie Unfallchirurgie im Bergmannsheil Bochum bei Prof. Dr. med. G. Muhr

  • 2010 - 2012

    Facharztausbildung in der Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie im St. Johannes-Hospital Dortmund bei Prof. Dr. med. G. Walterbusch

  • 2013 - 2018

    Facharztausbildung in der Dermatologie im St. Josef-Hospital Bochum bei Prof. Dr. P. Altmeyer und Prof. Dr. E. Stockfleth

  • 2019

    Facharztanerkennung für Haut- und Geschlechtskrankheiten

  • Seit November 2019

    Facharzt für Dermatologie in der dermatologischen Praxis aareSkin in Bern 

Sprachkenntnisse
  • Deutsch

  • Englisch

  • Italienisch

  • Portugiesisch

  • Polnisch

  • Spanisch

Dr_med_Selanski-Porto
aareskin_dermatologie_aesthetik

aareSkin Dr. med. Christina B. Wagner
Dermatologie und Venerologie FMH

Bärenplatz 8, 3011 Bern
Tel./Fax: 031 331 80 80 | eMail: info@aareskin.ch

Sprechzeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag
8.00-12.00 und 13.00-17.00
Mittwoch und Freitag nach Vereinbarung